>

Ursachen und Heilung von Ängsten, Depressionen und Schuldgefühlen! - Hilfe bei Sorgen, Ängsten, seelischen Problemen und psychischen Störungen!

Friede, Freude, Freiheit und Glückseeligkeit ist nur möglich mit einen "heil(ig)en Geist"!

Menü =>>
Direkt zum Seiteninhalt

Angst den Boden unter den Füßen zu verlieren. - Die energetische Erdung / Verwurzelung!

Hilfe bei Sorgen, Ängsten, seelischen Problemen und psychischen Störungen!
Herausgegeben von in Angst ·
Tags: AngstAngstattackenPanikattacken.AngststörungAngstneuroseErdungBindungVerwurzelung.
Aus meiner Sicht ist es erst mal sehr wichtig sich „nicht" mit dem Problem zu beschäftigen, sondern ausschließlich mit der Lösung. Deshalb möchte ich hier einen Tipp publizieren, der wohl weniger zur Auflösung, aber zumindest zur Minderung von Angst hilfreich sein kann. Wir sind zwar alle spirituelle Wesen, die nach unserem bisherigen Wissenstand aus dem Nichts (Urknall Theorie) entstanden sind. Aber wir erfahren derzeit ein materielles Erdenleben und von daher ist es grundsätzlich - und insbesondere für Menschen mit einer Angststörung sehr - wichtig, sich zu erden. Ich empfehle daher sich der Erdung so oft wie möglich bewusst zu werden.

Dafür gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten. Das heißt, in der Praxis sieht das z.B. so aus, dass man beim Spazieren gehen sich des Kontaktes zur Erde (sprich zum Boden) bewusst wird. Spüren Sie Ihr eigenes Körper Gewicht, das Sie nach unten presst oder eben die Anziehungskraft der Erde.
Beim Sitzen - z.B. während einer Ruhepause - machen Sie sich bitte ebenfalls regelmäßig den Kontakt zum (Fuß-) Boden bewusst. Spüren Sie, wie die Füße förmlich am Boden kleben. Vielleicht spüren Sie ja sogar einen Energieaustausch (beispielsweise in Form einer Wärmeempfindung) zwischen Ihnen und Mutter Erde. Bezüglich der Bewusstwerdung zum Kontakt zur Erde sollten Sie mehrere Gelegenheiten (aus)nutzen (z.B. auch das Warten auf den Bus). Auch beim Liegen können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Schwere Ihres Körpers richten. Für Menschen, die zurzeit keinen Halt im Leben finden oder die förmlich den Boden unter den Füßen verloren haben, kann diese beschriebene Methode sehr förderlich sein.

Ich wünsche allen viel Erfolg beim Praktizieren!



Kein Kommentar


- Der heile Geist = Die Erlösung! -

Zurück zum Seiteninhalt