>

Ursachen und Heilung von Ängsten, Depressionen und Schuldgefühlen! - Hilfe bei Angst, seelischen Problemen, psychischen Störungen und belastenden Sorgen!

Friede, Freude, Freiheit und Glückseeligkeit ist nur möglich mit einen "heil(ig)en Geist"!

Menü =>>
Direkt zum Seiteninhalt

(Keine) Angst (mehr) vor dem Tod!

Hilfe bei Angst, seelischen Problemen, psychischen Störungen und belastenden Sorgen!
Herausgegeben von in Angst ·
Tags: AngstLebenTodTodesangst.
(Keine) Angst (mehr) vor dem Tod!

Bei uns in Deutschland oder überhaupt in der westlichen Welt ist der Tod schon fast ein Tabu Thema. Tote bekommt man so gut wie nie zu Gesicht. Sie werden unsichtbar für die Gesellschaft in Leichenwagen transportiert. In der östlichen Welt wie z.B. in Indien ist - bzw. war es zumindest - völlig anders. Dort wird dem Tod viel Aufmerksamkeit gewidmet und die Toten werden geehrt und gefeiert. Dort wird der Tod als ein Bestandteil des Lebens angesehen. Und genau so ist es auch!

Die Angst vor dem Tod schließt gleichzeitig die Angst vor dem Leben ein. Warum ist das so? Weil nur das Leben ermöglicht vor dem Tod Angst zu haben. Du musst verstehen, dass der Tod untrennbar mit dem Leben verbunden ist! Wie sagt man doch immer so schön: Es ist alles eins! Denn Sterben kann man nur wenn man bereits lebt. Das heißt, ohne das Leben kann es keinen Tod geben. Und dem zufolge kann man nur geboren werden wenn man Tod ist! Das bedeutet, wir waren vor unserer Geburt definitiv Tod! Wau! Und war es schlimm? Nein! Es war nicht schlimm! Dann frage ich mich, wovor hast du denn Angst?

Aus spirituelle Sicht gibt es nur den physischen Tod. Das heißt, die Seele oder besser, dass Bewusstsein geht dann aus dem physikalischen materiellen Körper und lässt je nach Bedarf einen neuen Körper entstehen. Dass das wahrnehmende Etwas (Seele, Bewusstsein, das Allumfassende, das Göttliche oder wie immer du diese formlose Intelligenz nennen magst) offensichtlich nicht unbedingt einen Körper braucht, zeigen deutlich Hinweise von auskörperlichen Wahrnehmungen.

Also, solange du Angst vor dem Tod hast, bist du streng genommen eine lebende Leiche. Was meine ich damit? Damit möchte ich zum Ausdruck bringen, dass du mit Angst nicht wirklich frei und authentisch dein Leben leben kannst. Die Angst ist eine zerstörerische Energie, die dir deine wertvolle Lebensenergie entzieht um sich selbst am Leben zu erhalten. Du musst dich für eine Seite entscheiden! Was willst du wirklich? Wirst du die Angst weiter leben oder willst du ab jetzt dein Leben leben, so wie es die Schöpfung eigentlich vorgesehen hat?
Und wenn du bewusst und achtsam bist, wirst du erkennen, dass deine Angst vor dem Tod in Wahrheit gar nicht die Angst vor dem Tod und auch nicht die Angst vor dem Leben ist! Wer weiß es, um welche Angst es sich in Wahrheit handelt?



Kein Kommentar

- Der heile Geist = Die Erlösung! -

Zurück zum Seiteninhalt