>

Ursachen und Heilung von Ängsten, Depressionen und Schuldgefühlen! - Hilfe bei Angst, seelischen Problemen, psychischen Störungen und belastenden Sorgen!

Friede, Freude, Freiheit und Glückseeligkeit ist nur möglich mit einen "heil(ig)en Geist"!

Menü =>>
Direkt zum Seiteninhalt

Glücklich Sein ist Glückseligkeit - ein natürlicher Seins Zustand!

Hilfe bei Angst, seelischen Problemen, psychischen Störungen und belastenden Sorgen!
Veröffentlicht von in Spiritualität · 29 Dezember 2018
Tags: SeinsZustandGlücklichSeinGlückseligkeit.
Aber was sind denn überhaupt natürliche Seins Zustände?

Zum Beispiel ist die natürliche Aussage über mein natürliches unverfälschtes reines Sein: Ich bin!
Eine künstlich erschaffene Aussage über mein Sein wäre: Ich bin Thomas! Oder ist bin stark! Das sind Gedankenformen die mich (ver-) formen, die mich bewerten und einordnen. Sie können aber niemals die Wahrheit sein, weil sie von der Person abhängen, die (über sich) denkt. Fragt man dem Gegenüber ob man stark ist, könnte er es verneinen, weil er "anders denkt", seine Wahrheit (Weltbild) ist folglich eine andere.
Glücklich Sein ist ein natürlicher Seins Zustand. Ist er aber durch (unwahre) Gedanken blockiert, versucht der Betreffende sein Glücklich Sein mit den gleichen Mitteln wieder herzustellen.

Hier an dieser Stelle möchte ich gern ein Zitat von Albert Einstein erwähnen: "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind"!

Also weiter, er "denkt", wenn er sich ein neues Auto kauft oder einen neuen Lebenspartner findet, dass das natürliche Glücklich Sein wieder hergestellt ist. Die erste Schicht der künstlich erschaffenen Blockaden wird nun mit einer zweiten Schicht an künstlich erschaffenen Glücksgefühlen kompensiert. Künstlich erzeugtes Glücklich Sein hält erfahrungsgemäß nur für eine kurze Zeit an. Deshalb wird im Laufe des Lebens die zweite Schicht immer wieder regelmäßig erneuert.

Mit der Krankheit oder dem "Krank Sein" verhält es sich genauso. Durch äußere Einflüsse in Form von unreinen Gedanken oder unreinen (unnatürlichen) Essen wird unser Energiekörpers förmlich vergiftet und somit die (von Natur aus immer aktive) "Selbstheilung" - die auch ein natürlicher Seins Zustand ist und immer versucht den Ursprungszustand wieder herzustellen - energetisch blockiert.



Kein Kommentar

- Der heile Geist = Die Erlösung! -

Zurück zum Seiteninhalt